News


Sonntag, 05.11.2023

"Klein aber fein".....

Das Premierenkonzert in der Burgstadt Altena am 04.11.2023 im "Haus Lennstein" hatte mit 40 Besuchern den Charakter eines "Tiny Room-Concerts" aber die Stimmung war grandios... Danke an Alle, die dabei waren und ein spezielles Dankeschön an unseren musikalischen Gast Heiko Schürfeld an der Bluesharp!!

Wir kommen gerne wieder...

 

 

Photo (C) Bernd Schmidt

 

 

 

 

Pressebericht "Altenaer Kreisblatt" vom 06.11.2023

 

 

 

 


Mittwoch 30.08.2023

"Tolle Open-Air Premiere" in Herscheid......

Das "1. Sommer OpenAir" der Gemeinde Herscheid am 26.08.2023 auf dem "alten Schulplatz" war ein voller Erfolg. Der "Wettergott" war uns gut gesonnen und ca. 350 Besucher genossen den schönen Sommerabend bei kühlen Getränken, leckeren Speisen mit unserem musikalischen Mix aus

"Blues, Rhythm & Soul" in dem schönen Ambiente ....

 

 

Bericht der "Lüdenscheider Nachrichten vom 29.08.2023:

https://www.come-on.de/lennetal/herscheid/herscheid-die-prognose-weit-uebertroffen-gelungene-open-air-premiere-92487975.html

 

 

 

 

 


Dienstag 04.10.2022

Den Konzerttermin am 08.10.2022 in "Nanni`s Kirchhahn" mussten wir leider aufgrund der Erkrankung zweier Bandmitglieder kurzfristig absagen.

Nach Rücksprache mit dem Veranstalter soll die Veranstaltung im Jahr 2023 nachgeholt werden.

 

 

 


Sonntag 11.09.2022

Am Donnerstag, den 01.09.2022 konnten wir den Reinerlös unseres Benefizkonzerts für die Flüchtlinge aus der Ukraine am 18.06.2022 im

"Bildungszentrum Rahlenberg" in Herscheid übergeben.

 

Arnd Jünemann und Uwe Krüger überreichten die symbolische Summe in Höhe von 2.203,04 EUR an die "Flüchtlingshilfe Herscheid".

 

Unser Dank gilt allen Beteiligten und Sponsoren,  Veranstaltungstechnik Reichel, DIAX Trocknungstechnik GmbH, Provinzial Agentur Radoia und dem Stadtentwässerungsbetrieb Lüdenscheid-Herscheid AöR. Last but not least danken wir der Gemeinde Herscheid für die tolle Zusammenarbeit - wir kommen gerne wieder!!

 

 Bericht auf der Website der Gemeinde Herscheid

 

 

Bericht in der "Lüdenscheider Nachrichten am 09.09.2022

 

 


Montag 20.06.2022

Das war ein schöner Abend bei unserem Benefizkonzert für die Ukraine-Flüchtlinge am Samstag, den 18.06.2022 in der Aula des "Bildungszentrums Rahlenberg" in Herscheid - leider waren aufgrund der tropischen Temperaturen von über 30° C weniger Besucher im Konzert, aber es war eine geile Stimmung.

Vielen Dank an Alle, die dabei waren!!

Last but not least ein großes Dankeschön an Frank Reichel, der an diesem Abend für den guten Ton und das Licht gesorgt hat..

Im Herbst oder Winter ist in dieser Location ein weiteres Konzert in der Planungsphase.

 

 

Und Michael Böttcher aus Hagen hat einen kleinen Zusammenschnitt vom Konzert auf seinem "Youtube-Kanal" eingestellt - Lieben Dank Micha!!

 



Mittwoch 06.04.2022

Wir freuen uns....   der Song "Klaus die Haselmaus" ist online   

 

Vor dem Hintergrund der katastrophalen Verkehrssituation im Märkischen Kreis nach der Sperrung der maroden Rahmedetalbrücke auf der "Sauerlandlinie" A45 und der dort wohl beheimateten Haselmaus wurde eine spontane Songidee, von Arnd Jünemann getextet und komponiert, als Bandprojekt realisiert..

 

Ein lustiges kleines Lied im "Shuffle-Tempo", das den Zuhörern und den vielen gestressten Autofahrern, die täglich in und um Lüdenscheid im Stau stehen, ein Lächeln in das Gesicht zaubern soll...

 

Wir danken Rekja Becker aus Halver, die mit Ihren liebevoll gezeichneten Bildern für den visuellen Part des Videos einen großartigen Beitrag geleistet hat und

freuen uns über Eure vielen positiven Feedbacks...denn über 7.000 Besucher in 2 Tagen sprechen ja wohl für sich....

 

Das Fernsehen SAT1.NRW (Reporter Herr Gunnar Schulte) war direkt am 05.04.2022 mit uns vor Ort unter der Talbrücke....

Hier der Link zur TV-Sendung: 

 

Radio MK berichtete am 10.04. 2022 und hat  "Klaus der Haselmaus" auf  der Website eine schöne Meldung gewidmet...

Link 

 

Positive Berichterstattung auch in der lokalen Presse....

Artikel Lüdenscheider Nachrichten vom 04.04.2022 im Internet:

Link:

 

Lüdenscheider Nachrichten vom 06.04.2022: